Die schönsten Garne aus aller Welt
Versandkostenfrei ab CHF 75

PetiteKnit Anleitung Friday Pullunder

Gedruckte, deutsche Anleitung

Der Friday Pullunder wird von oben nach unten in gebrochenem Rippenmuster gestrickt. Entlang des Halsausschnittes und um die Armausschnitte herum werden Abschlussbündchen gestrickt.

Möchtest du die Wolle gleich dazu bestellen? Dann nutze gerne unser Strickset.

8,00 CHF*

Auf Lager 2

Produktnummer: SC10867
Produktinformationen "PetiteKnit Anleitung Friday Pullunder "
Gedruckte, deutsche Anleitung von PetiteKnit.
Der Friday Pullunder wird von oben nach unten in gebrochenem Rippenmuster gestrickt. Zuerst wird die Rückseite gefertigt, danach Schultern und Vorderseite, zuletzt der Rumpf. Entlang des Halsausschnittes und um die Armausschnitte herum werden Abschlussbündchen gestrickt.

Grössen: XS (S) M (L) XL (2XL) 3XL (4XL) 5XL
Brustumfang: 91 (96) 100 (105) 115 (125) 135 (145) 155 cm
Länge: 51 (53) 55 (57) 59 (61) 63 (64) 65 cm
Maschenprobe: 22 Maschen x 34 Reihen in gebrochenem Rippenmuster auf Nadel 4 mm = 10 x 10 cm nach Waschen und Spannen
Empfohlene Nadeln: Rundstricknadel 4 mm (60 und 80 oder 100 cm), Rundstricknadel 3,5 mm (40 und 80 oder 100 cm)
Material:  150 (150) 150 (150-200) 200 (200) 200 (200-250) 250 g  Sunday von Sandnes Garn und 75 (75) 75 (75-100) 100 (100) 100 (125) 125-150 g Tynn Silk Mohair von Sandnes Garn.


* Der Friday Pullunder sollte einen Bewegungsspielraum (positive ease) von ca. 6 cm im Verhältnis zu Deinem Brustumfang haben. Die Grössen XS (S) M (L) XL (2XL) 3XL (4XL) 5XL passen zu einem Brustumfang von 80-85 (85-90) 90-95 (95-100) 100-110 (110-120) 120-130 (130-140) 140-50 cm.

Bilder ©PetiteKnit/ Videos zu verwendeten Techniken gibt es direkt bei PetiteKnit